Zurück zur Übersicht

Ein echter Geheimtipp: Lichtenberg

Der Bezirk Lichtenberg grenzt direkt an die beiden Trendbezirke Friedrichshain und Pankow und den Bezirk Marzahn-Hellersdorf. Durch diese örtliche Anbindung und die guten S- sowie U-Bahn Verbindungen ins Zentrum Berlins wird Lichtenberg immer beliebter. Besonders unter jungen Familien und Studenten gilt dieser Kiez schon seit einiger Zeit als Geheimtipp.

Lichtenberg wird oft unterschätzt und sogar noch öfter übersehen. Genau deshalb lohnt es sich, diesem Teil Berlins besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Es ist ein junges und nachbarschaftliches Umfeld, mit vielen Kulturen und viel Abwechslung.

  • Einwohner 41.079
  • Fläche 7,22 km2

Mietobjekte in diesem Stadtteil

Finden Sie das passende Objekt!

Lichtenberg bietet ganz unterschiedliche Wohnmöglichkeiten. Hier finden sich die Unterschiede der Menschen in den Immobilien wieder. Entdecken Sie die Einzigartigkeit unserer Wohnungen im Berliner Osten.

Infrastruktur

Lichtenberg liegt im Osten Berlins, östlich des Bahnhofs Lichtenberg. Mit diesem Bahnhof hat der Ortsteil seinen eigenen Fernbahnhof. Außerdem ist insgesamt eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr mit S- und U-Bahnen, Trams und Bussen vorhanden. Seinen Charme offenbart Lichtenberg oft erst auf den zweiten Blick: meistens ist er hinter der sozialistischen Architektur versteckt.

Sidestory

Verrückt aber herzlich – das ist Lichtenberg

Vanessa ist eine echte Berlinerin. Sie ist in Lichtenberg geboren, aufgewachsen ist sie in Mahlsdorf, im Osten der Stadt. Sie erklärt, warum Lichtenberg so einzigartig und überhaupt der beste Ort der Welt ist: zum einen wegen der unterschiedlichen Menschen, aber auch wegen des Flairs, den Lichtenberg ausmacht – denn Lichtenberg ist wie Berlin in klein. Und die Herzlichkeit der Lichtenberger darf man natürlich auch nicht vergessen.

Die Auszubildende Vanessa liebt Lichtenberg wegen seiner Einzigartigkeit.

Vanessa ist 21 und macht ihre Ausbildung im Justizministerium. Sie kommt gern nach der Arbeit nach Hause. Denn unter Nachbarn grüßt und hilft man sich. Außerdem hat sie in einer ihrer Nachbarinnen eine echte Freundin gefunden.

Für Vanessa ist Lichtenberg wie eine Miniaturausgabe von Berlin. „Es ist immer gut, wenn verschiedene Kulturen aufeinander treffen“, sagt sie. Sie hat sich für den Stadtteil entschieden, weil sie von hier aus schnell im Büro ist – und auch überall sonst.

Vanessa liebt die besonderen Momente, die es nur in Lichtenberg gibt: zum Beispiel ein kleiner Tanz mit einem Fremden auf dem Heimweg. Oder eine kurze Unterhaltung mit jemand Unbekanntem am Morgen vor der Arbeit, der einem dann einen schönen Tag im Büro wünscht. Für Vanessa ist genau das Berlin und ihre Heimat.

Vermietung

In diesem Stadtteil wurden keine Objekte gefunden

Kartenansicht der verfügbaren Mietobjekte.