Zurück zur Übersicht

Prenzlauer Berg: Hip, jung, zentral.

Rund um den Bahnhof Eberswalderstraße, zum Beispiel in der Kastanienallee, herrscht tagsüber wie nachts das bunte Treiben in Bars, Kneipen und außergewöhnlichen Geschäften. Das Stadtbild ist längst nicht mehr von abrissreifen Häusern und Plattenbauten, sondern überwiegend von, meist sanierten, 4-5 geschossigen Altbauten mit großen Hinterhöfen beeinflusst.

In diesem Stadtteil, der unter Berlinern nur “Prenzlberg“ heißt, geht es entspannt, friedlich und bunt zu. Ein Sammelsurium aus Kulturen, Generationen und sozialen Schichten lebt hier harmonisch und im ständigen Austausch miteinander.

  • Einwohner 160.127
  • Fläche 10,955 km2

Mietobjekte in diesem Stadtteil

Finden Sie das passende Objekt!

Sanierte typische Berliner Altbauten mit schönen und ruhigen Hinterhöfen – so wohnt man am Prenzlauer Berg im Kiez zwischen Szenewelt und Familien.

Infrastruktur

Der Prenzlauer Berg grenzt an die Szenebezirke Mitte und Friedrichshain und ist selbst ein Zentrum urbanen Lifestyles. Der Ortsteil ist der am dichtesten besiedelte in der Hauptstadt – und diese Dichte prägt das Stadtbild mit vielen einzigartigen Geschäften, Bars und Restaurants. Es gibt ein gut ausgebautes Straßenbahnnetz, diverse Bus- und U-Bahnlinien; die interessanten Orte liegen allerdings so dicht beieinander, dass man auch zu Fuß oder mit dem Fahrrad gut unterwegs ist.

Vermietung

Objektbild
57.00 qm 2 Zimmer789 €

Zentral gelegene 2-Zimmer Altbauwohnung - ab sofort zu vermieten

Finnländische Str. 16
10439 Berlin Prenzlauer Berg (Prenzlauer Berg) Auf Karte zeigen

Objektbild
38.00 qm 1 Zimmer559 €

Gemütliche 1-Zimmer Wohnung wartet auf Erstbezug!

Finnländische Str. 16
10439 Berlin Prenzlauer Berg (Prenzlauer Berg) Auf Karte zeigen

Kartenansicht der verfügbaren Mietobjekte.