Zurück zur Übersicht

Innovator für Zuhause

„Es ist einfach toll, die Verwandlung zu sehen: Manchmal fängt man mit einer Wohnung an, die noch nicht einmal ein Bad hat – und am Ende sieht sie dann einfach unglaublich aus!“ – Alexander Rudolph, Projektleiter Baubetreuung

Sidestory

Leidenschaft für den Wandel

Das besitzt Alexander Rudolph allemal: Leidenschaft. Seine Aufgabe ist es, die Aschenputtel des Berliner Wohnungsmarktes in Prinzessinnen zu verwandeln. Das bedeutet: Er betreut die Modernisierung neu erworbener Immobilien, bevor sie wieder vermietet werden. So übernimmt er letztlich die Bauaufsicht. Er wollte schon immer nach Berlin und lebt nun seinen Traum: Leben und Arbeiten in Neukölln. Berlin bedeutet für den 29-Jährigen Wandel – was er auch an seinem Job mag.

Nur Modernisieren ist Alex nicht genug. Er möchte gestalten.

Wann immer ADO ein neues Objekt in seinem Bereich erwirbt, macht Alex eine Bestandsaufnahme, dokumentiert eventuelle Schäden und plant die Instandsetzung. Dabei muss er viele Einzelheiten berücksichtigen.

Oft entscheiden Bedingungen und Entwicklungen über seine Arbeit. Doch gerade das findet er spannend: „Man baut ständig etwas Neues auf, dann verwirft man es wieder“, sagt er. Damit alles reibungslos läuft, ist er oft vor Ort. Die Hälfte seiner Zeit verbringt er draußen und betreut die Modernisierungsarbeiten.

Der gelernte Geograph liebt es, Berlin ständig neu zu entdecken. Immer wieder ist er überrascht, wenn sich ihm eine völlig neue Perspektive bietet: „Man denkt, man kennt eine Straße wie seine Westentasche und dann – Bang! – kommt man in eine Wohnung im 5. Stock und von dort sieht es schon wieder ganz anders aus.“

Stellenangebote

Werden Sie ein Teil von ADO

Sie suchen eine neue Herausforderung und berufliche Perspektiven?

Stellenangebote