Zurück zur Übersicht

Loyale Leiterin

„Du musst deinen Leuten einfach vertrauen. Ohne Vertrauen geht gar nichts. Ich bin echt froh, dass wir bei ADO diesen Umgang miteinander pflegen“ – Katharina Kautz, Leitung Facility Management

Sidestory

„Eine von uns“

Das ist es, was die Mitarbeiter von Katharina Kautz über sie sagen. Dafür gibt es einen ganz einfachen Grund: Kathi ist selbst Maler- und Lackierer-Meisterin. Das heißt, sie ist zwar Managerin, aber sie redet nicht so. Das macht sie so sympathisch. Sie ist auf dem Boden geblieben und schreckt nicht davor zurück, sich die Hände selbst dreckig zu machen. Ganz gleich, ob es ums Glühbirnen sortieren geht, oder um die Steuerung der Teams: Sie liebt ihren Job.

Führung ohne Schnickschnack. Aber dafür mit echtem Berliner Dialekt

Kathi leitet das ADO-Gebäudemanagement: Sie koordiniert die Reinigung und Wartung der beinah 19.000 Mietobjekte von ADO. Dabei hat sie es sich bewahrt, ihre Teams mindestens einmal wöchentlich persönlich zu treffen.

Davon profitiert jeder einzelne von ihren Mitarbeitern. Sie hört vor allem zu, wenn sie mit ihnen spricht. Zuletzt hat sie das Management umgestellt. Jetzt macht es eine neue Flexibilität leichter, auf ADOs schnelles Wachstum zu reagieren. Verantwortung und Selbstständigkeit wirken sich positiv auf die Teams aus.

Kathi ist in Berlin Pankow geboren und aufgewachsen. Bei ADO leitet die echte Berlinerin seit 2013 das Facility Management. Von sich selbst sagt sie: „Ich bin nicht der Typ Frau, der auf dem Sofa sitzt und darüber grübelt, in welcher Farbe ich meine Fingernägel lackiere. Ich sehe einfach, was zu tun ist, und tue es.“

Stellenangebote

Werden Sie ein Teil von ADO

Sie suchen eine neue Herausforderung und berufliche Perspektiven?

Stellenangebote