ADO unterstützt weihnachtliche Projekte

Mehr erfahren

ADO unterstützt weihnachtliche Projekte in der Reinickendorfer Rollbergsiedlung und in Spandau

  • Gemeinsames Weihnachtsbaumschmücken in der Rollbergsiedlung am 30.11.
  • Traditioneller Adventsbasar am Staaken Center in Spandau am 15.12.

Berlin, 30. November 2017 – Die ADO Immobilien Management und die Central Facility Management, zwei Tochtergesellschaften des Berliner Wohnungsunternehmens ADO Properties, unterstützen im Dezember 2017 zwei weihnachtliche Projekte in den Berliner Bezirken Reinickendorf und Spandau.

Zur Einstimmung in die Advents- und Weihnachtszeit findet am 30. November 2017 ab 15.30 Uhr auf dem Marktplatz am Zabel-Krüger-Damm ein gemeinsames Weihnachtsbaumschmücken mit Kindern aus der Rollbergsiedlung und Vertretern der Schule, der Kita und der Kirchengemeinde statt. Wie schon im vergangenen Jahr, wird es zu diesem Anlass wieder Lebkuchen, Kakao und kleinere Süßigkeiten für die Kinder geben.

Darüber hinaus unterstützt ADO den Adventsbasar in Spandau-Staaken, der – einen Tag vor dem dritten Advent – am Samstag, dem 15. Dezember 2017, in der Zeit von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr im Staaken Center stattfinden wird. Der Adventsmarkt wird traditionell vom Gemeinwesenverein Heerstraße Nord, dem Quartiersmanagement Heerstraße, der Evangelischen Kirchengemeinde, dem Förderverein Heerstraße Nord und den Johannitern gemeinsam veranstaltet. ADO Properties stellt dem Quartiersmanagement zu diesem Anlass verschiedene Süßigkeiten zur Verfügung.

Manuela Modenberg, Leiterin der Außenstellen Reinickendorf und Spandau bei der ADO Immobilien Management, erklärt: „ADO legt großen Wert auf lokales Engagement und auf die Verbesserung der Wohn- und Lebensqualität in der Rollbergsiedlung und in Staaken. Dazu möchten wir auch mit der Unterstützung der beiden Aktionen in der Adventszeit beitragen.“ Im Laufe des Jahres 2017 hatte sich ADO beispielsweise im Juni als Mit-Sponsor des Stadtteilfests Heerstraße Nord und eines Kiezfestes in Berlin-Reinickendorf engagiert sowie im Mai und im September an Stadtteilputz- beziehungsweise Pflanzaktionen in den Bereichen Heerstraße Nord und in Staaken beteiligt.

 

Download Artikel

 

Über ADO Properties

ADO Properties ist ein auf Berliner Wohnimmobilien fokussiertes Unternehmen mit einem Immobilienbestand von rund 18.000 Einheiten. Das Unternehmen verfügt über eine vollständig integrierte, skalierbare interne Plattform mit eigener Immobilienverwaltung. ADO Properties übernimmt neben der Verantwortung für den Zustand seiner Wohnungen und Gebäude auch Verantwortung für die Menschen, die Mitarbeiter und das nachbarschaftliche Umfeld. Das Portfolio von ADO Properties konzentriert sich auf zentrale Lagen innerhalb des Berliner S-Bahn-Rings sowie attraktive Bezirke am Stadtrand.